Frankfurt am Main

Aus CorrsWiki
Version vom 3. Dezember 2006, 20:26 Uhr von Thomas (Diskussion | Beiträge) (Konzerte der Corrs in Frankfurt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben oder kann dort diskutiert werden. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung. Das Corrs-Wiki-Team bedankt sich für Deine Mithilfe.

Frankfurt am Main ist mit ca. 650.000 Einwohner die größte Stadt in Hessen und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die funftgrößte Stadt in Deutschland.

Konzerte der Corrs in Frankfurt

Hintergrund

Anreise

Frankfurt ist der zentralen Verkehrsknotenpunkt Europas.

Flugzeug

Mit dem Frankfurt Rhein-Main Flughafen hat Frankfurt den größten Verkehrsflughafen in Deutschland. Außerdem ist der Flughafen der größte Cargo-Flughafen in Europa. Somit gibt es wohl keine andere Stadt in Deutschland, die mit dem Flugzeug einfach zu erreichen ist als Frankfurt.

Bahn

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist eines der wichtigsten Bahnverkehrsknotenpunkte in Europa mit täglich ca.700 Fern- und 1100 Nahverbindungen.

Auto

Das Frankfurt Kreuz, das neben dem Flughafen gelegen ist und an dem sich die A3, A5 und B43 kreuzen, ist der meistbefahrene Verkehrsknotenpunkt Europas.

Sehenswürdigkeiten

Mobilität

Das ÖPNV-Netz in Frankfurt ist sehr gut ausgebaut, da es täglich über 1.000.000 Pendler in die Stadt bringt. Mit der S-Bahn erreicht man die Städte im Umland und andere größere Städte im Rhein-Main-Gebiet wie Wiesbaden, Mainz, Darmstadt und Hanau. Die U-Bahn hingegen durchzieht das Stadtgebiet engmaschiger und führt z.T. in die direkten Nachbargemeinden (U2: Bad Homburg, U3: Oberursel). Weiterhin gibt es in Frankfurt noch einige Straßenbahnen und fast 100 Buslinien. Ein Highlight des ÖPNV ist der touristisch ausgelegte Ebbelwoi-Express, der am Wochenende regelmäßig durch die Stadt fährt, aber auch für individuelle Veranstaltungen und Routen gemietet werden kann. Der Bus- und Bahnbetrieb findet i.d.R. zwischen 5.00 und 1.00 Uhr statt.

Am Freitag und Samstag gibt es in Frankfurt insgesamt 10 Nachtbus-Linien, die ab 1.00 Uhr verkehren und das gesamte Stadtgebiet sowie einige Stationen im Umland abdecken. Die Nachtbuslinien verlaufen sternförmig und treffen sich alle zur vollen halben Stunde an der Konstablerwache.

Unterkunft

Vor allem in Nicht-Messezeiten bieten die Frankfurter Business-Hotels günstige Wochenendangebote an. Im Rahmen dieser Angebote kann man ein ganzes Wochenende (Freitag-Sonntag) für um die 100 EURO inkl. Halbpension in Frankfurt verbringen.

Ausgehen

Irish Pubs

  • O'Reillys Irish Pub, Am Hauptbahnhof 4, 60329 Frankfurt, Telefon: 069/26487878, Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag 12.oo - 1.oo Uhr, Freitag-Samstag 12.00 - 3.oo Uhr
  • Mac Gowan's Irish Pubs
    (Bornheim), Berger Strasse 255, 60385 Frankfurt/Main, Telefon: 069/463 06 00
    (Zeil) Zeil 10, 60313 Frankfurt am Main, Telefon: 069/91 39 66 11
  • Dwyers Irish Pub, Klappergasse 19, 60594 Frankfurt, Telefon: 069/96201413
  • An Sibin, Wallstrasse 9, 60591 Frankfurt/Main, Telefon: 069/603 2159
  • Anglo-Irish Pub, Alt Sachsenhausen, Kleine Rittergasse, Frankfurt, Telefon: 069/501189
  • Irish Pub Airport, Terminal 1, Ebene 0 zwischen Halle A und B, Flughafen Frankfurt, Öffnungszeiten: 11.oo - 5.oo Uhr
  • Yours Irish Pub Frankfurt, Rahmhofstr. 2-4, Schillerpassage, 60313 Frankfurt, Tel.: 069/90028311, Fax: 069/90028312

Konzerthallen

Nützliches

Weblinks

Frankfurt.de - Offizielle Homepage der Stadt Frankfurt